Die Leitlinien des IPBI

  1. Das IPBI ist ein unabhängig tätiges Unternehmen.
  2. Mit der Dienstleistung in dem Bereich Qualifizierung, Beratung und Vermittlung führen wir Menschen zu beruflichem Erfolg und bieten Unterstützung bei der persönlichen Entwicklung.
  3. Der Bedarf unserer Kunden ist der wichtigste Maßstab unseres Denkens und Handelns. Zu den Kunden gehören sowohl die Teilnehmer als auch die Kostenträger.
  4. Das IPBI diskriminiert niemanden in Ausübung seiner Bildungsarbeit auf Grund von Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, geschlechtlicher Ausrichtung, nationaler oder ethnischer Herkunft.
  5. Wir erfüllen systematisch unseren hohen Anspruch an die Qualität unserer Arbeit.
  6. Respekt, Vertrauen, Fairness, Offenheit und gegenseitige Wertschätzung zeichnen unseren Führungsstil bzw. Arbeitsstil auf allen Ebenen aus.
  7. Persönliches Engagement, beste Qualifikation, offene Kommunikation und die Identifikation mit den Unternehmenszielen zeichnen unser Team aus.
  8. Durch Zielorientierung und Eigenverantwortung sichern wir Initiative und Effizienz und bieten so die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.
  9. Ganzheitliches unternehmerisches Denken, Leistungsorientierung und Teamarbeit sowie Kundennähe und Service entwickeln wir durch Weiterbildung und gezielten Wissensaustausch permanent weiter.
  10. Durch ein regionales Unternehmensnetzwerk fördern wir die gemeinsame Identität und optimieren unsere Wettbewerbsfähigkeit.
  11. Wir sichern unsere Unabhängigkeit, unsere Arbeitsplätze und die Möglichkeit anspruchsvolle Ziele zu erreichen, durch hohe Qualität und marktorientiertes, unternehmerisches Handeln.